Dein inneres Kind in der Paarbeziehung

Mit Dir Paarseminare - das innere Kind

Die Schwierigkeiten oder Herausforderungen in der Paarbeziehung als Einladungen und Gelegenheiten verstehen, gemeinsam zu wachsen, dein inneres Kind zu heilen und eigenverantwortlich bei dir selbst anzukommen.

Es ist eher die Regel als die Ausnahme, dass wir uns in der Paarbeziehung unbewusst gegenseitig die Knöpfe unserer tiefsten Verletzlichkeit und Verwundbarkeiten drücken bzw. drücken lassen.

Warum nur tun wir dies?

Kaum aus böser Absicht.

Wir tun es, weil wir bei unserem Partner oder unserer Partnerin, also dem Menschen, der uns am nächsten sein soll, etwas suchen, was uns an alte, frühere Verletzungen oder Sehnsüchte erinnert.

Das, was wir bei den Menschen, die uns in unserem Leben zuvor am nächsten waren, am meisten geliebt, oder auch am meisten vermisst haben: bei unseren Eltern (oder anderen primären Bezugspersonen).

Dein inneres Kind in deiner Beziehung

Aus der Perspektive des inneren Kindes heraus tun wir dies in dem Glauben, dass das Gute von außen kommen muss, von den Eltern, diesen Göttern eben, von denen alles Gute kommen musste! Weil wir aus dieser Perspektive heraus klein, hilflos, verletztlich und bedürftig sind und uns das Allerwichtigste, die Verbundenheit mit uns selbst, mit der Fülle, mit dem Ozean des Seins nicht mehr selbst geben können.

Wir erleben uns in einem Zustand des Mangels und wir hegen diesbezüglich absolute Erwartungen an den Menschen, den wir hierfür unbewusst in der Garantenpflicht sehen: unseren Partner. Wir sind dann im Modus des inneren Kindes, in der empfangenden, suchenden Haltung und der Paarkonflikt ist geradezu unausweichlich. In diesem Modus erkennen wir nicht, dass wir immer noch verbunden mit dem Ozean sind, aus dem wir hervorgegangen sind. Und dass wir als Erwachsene schon längst eigenverantwortlich für unser Sein, unser Fühlen und unser Glück sind.

Das könnte uns auffallen!

Und das Wissen darum kann von unschätzbarem Wert für ein gutes partnerschaftliches Miteinander sein!

Inhalte dieses Wochenendseminars:

Im Rahmen dieses 2-tägigen Wochenendtrainings werden mithilfe einer guten Verbindung von Selbsterfahrung, Informationsvermittlung, Begegnung und Erfahrungsaustausch in Partner-, Klein- & Großgruppenarbeit auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene die folgenden Inhalte erarbeitet und vermittelt:

  • Uns an die Verbundenheit erinnern, aus der wir kommen, und die Erfahrung des Getrenntseins verstehen
  • Die Position des inneren Kindes, seine erlebten Bedürfnisverletzungen, seine Projektionen, frühen Urteile und Bewältigungsmodi verstehen von innen und von außen
  • Den Kindmodus des Partners erkennen und einfühlsam verstehen
  • In die Eigenverantwortlichkeit kommen (den Erwachsenenmodus)
  • Heilung stattfinden lassen, mit sich selbst, in der Gruppe und vor allem: partnerschaftlich

 Einige Anregungen hierzu findest Du auch in unseren Literaturempfehlungen.

Ort: LebensArt Duisburg, Dammstr. 14a, 47119 Duisburg (s.auch lebensart-duisburg.info)

Termin:    02.03.2024 10:00h - 20:00h & 03.03.2024 10:00h - 16:00hWochenendseminar - Dein inneres Kind in der Paarbeziehung

Kosten:    249,90€ incl. MwSt je TeilnehmerIn

hier buchen